Willkommen…

…auf unserem Blog, der sich mit den Räumen der Stille und Orten der Stille in Hamburg befasst. Auf unserer Suche nach Räumen der Stille in Hamburg ist uns aufgefallen, dass viele nur eine kleine oder sogar gar keine Internetpräsenz haben. Räume der Stille werden häufig auch durch Reisende genutzt, die die Stadt nicht genau kennen und nicht wissen, wo sich solche Räume befinden.

In einem Blog über die Räume Hamburgs wollen wir uns theoretisch und praktisch mit zunächst vier Räumen der Stille auseinandersetzen. 

Ziel ist es einen interaktiven Blog zu gestalten. Hier hat jeder Besucher die Möglichkeit seine Erfahrungen mit den Räumen zu beschreiben, denn jeder nimmt einen Raum anders war. Außerdem soll der Blog durch jeden Nutzer wachsen. Denn wir haben bis jetz nur eine kleine Anzahl von Räumen besuchen können. Jeder Nutzer der einen weiteren Raum kennt, kann diesen in dem Blog veröffentlichen. So wird langsam eine komplette Karte aller Angebote in Hamburg wachsen. Die Angebote werden kommentiert, die anderen Leser können also aufgrund der Berichte entscheiden, welchen Raum sie aufsuchen.

2 Antworten zu Willkommen…

  1. Gast schreibt:

    Das hört sich ja echt gut an. Bin schon länger an der Uni und hab trotzdem noch nicht von dem „Raum der Stille“ gehört…vielleicht guck ich ihn mir mal an…

  2. Ralf Brand schreibt:

    An der Universität Manchester leite ich derzeit ein Forschungsprojekt zu „Multi-Faith Spaces“, das auch für die Besucher dieser Website von Interesse sein könnte: . Ab März 2012 wird es dazu auch eine Wanderausstellung geben, die sehr unentgeltlich auch angefordert werden kann. Natürlich werden die Ergebnisse auch auf einer eigenen Website und in diversen Publikationen veröffentlicht. Bei Interesse melden Sie sich einfach bei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s